Archiv der Kategorie: Produkt

Flüssiges Gold: Unsere Öle

Im Juli präsentierte der Weltladen Vorchdorf schwerpunktmäßig seine hochwertigen Öle:

Der menschliche Körper benötigt nicht weniger Fett, sondern das richtige Fett. Argan- und Olivenöl sind durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien (Radikalenfänger) und „guten“ Fetten wahre Kraftquellen für Gehirn und Körper. Und sie schmecken vorzüglich!

Das Olivenöl von EZA fairer Handel ist extra nativ, d.h. es erfüllt höchste Ansprüche an Aroma und Geschmack und besitzt einen hohen Anteil an freien Fettsäuren. Auf internationalen Wettbewerben (z.B. BIOL) wurde es mehrfach mit Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet! Zugleich ist das Öl ein Friedensprojekt (Sindyanna of Galilee), denn es wird gemeinsam von jüdischen und arabischen Frauen in Israel hergestellt.

Arganöl gilt als das flüssige Gold Marokkos. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren, schmeckt köstlich und wirkt einzigartig und vielfältig auf Körper und Haut. In einem reinem Frauenprojekt (Targanine) gewonnen, bildet es Grundlage für die Selbstermächtigung der Frauen, die durch diese Arbeit ihr Haus verlassen und selbstständig Geld verdienen können. Der Arganbaum ist eine natürliche Barriere gegen die Wüste und schützt das sensible Ökosystem.

Alle unsere Öle sind aus kontrolliert biologischem Anbau und fair produziert. Die Öle sind auch in den Pflegeprodukten der Weltladen BIOSFAIR-Kosmetiklinien enthalten.

24. April 2018 Fashion Revolution Day

Welche Kriterien sind für Sie ausschlaggebend beim Kleiderkauf? Die Farbe? Der Schnitt? Das Material? Denken Sie auch darüber nach, wo Sie einkaufen und wer dieses Kleidungsstück hergestellt hat?

Im April 2013 kamen beim Einsturz des Rana Plaza in Bangladesh 1.138 Menschen ums Leben, weitere 2.500 wurden teilweise schwer verletzt. Die Fashion Revolution Week erinnerte zum Jahrestag des Unglücks daran und an die katastrophalen Missstände, die immer noch in der internationalen Kleidungsindustrie herrschen.

FAIR FASHION, wie z.B. anukoo, Göttin des Glücks, People Tree, Fairytale, Anzüglich und Madness, beschreitet einen anderen Weg und steht für faire Bedingungen und Transparenz in der Textilindustrie.

Die Kleidung, die Sie tragen, ist ein Statement und wirkt.

Klangschalenworkshop

Christiane Claren stellte am 3.11.2017 im großen Pfarrsaal vor einem interessierten Publikum verschiedenste Klangschalen von AKAR vor. AKAR vertreibt nepalesische Klangschalen, die von einer kleinen Gießerei in traditioneller Weise gegossen oder geschmiedet werden. Die Besucher bekamen erst theoretische Informationen zur Herstellung und Anwendung und probierten die verschiedensten Klangschalen, von Kleinkinderhand- bis Waschbeckengröße, ausgiebig selbst aus. Es handelt sich um Legierungen aus verschiedensten Metallen, v.a. Messing und Bronze, die durch unterschiedliche Schlegel (Holz, Filz, Rauhleder…) zum Schwingen gebracht werden. Der Experimentierfreude waren keine Grenzen gesetzt und der Abend endete sehr beschwingt.