VERSCHOBEN: Der Mensch lebt nicht vom Reis allein. Was kommt auf unseren Teller?

Da der Vortrag mit Buffet unter den derzeitigen Covid-Richtlinien nicht verwirklicht werden kann und wir auch die Gesundheit unserer Besucher nicht gefährden wollen, wird die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

Wir präsentieren Green Net, den Produzenten des Hom-Mali-Reis’, mit fairen thailändischen Spezialitäten von Jo’s Restaurant und anschließendem Vortrag von Andrea Reitinger (EZA Fairer Handel).

Reis ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Welt. Reis aus dem Weltladen erzählt die Geschichte von Bäuerinnen und Bauern, die sich für den Erhalt traditioneller Sorten stark machen. Sie setzen auf Fairen Handel, biologischen Landbau und auf eine vielfältige Landwirtschaft, die sie widerstandsfähiger macht.