Archiv

Topfen-Gitterkuchen

Topfen-Gitterkuchen
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Topfen-Gitterkuchen
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Zutaten
Teig
Fülle
Portionen:
Anleitungen
  1. Staubzucker und Eier schaumig schlagen.
  2. Öl und Wasser langsam einrühren, Mehl und Backpulver unterheben.
  3. Die Zutaten für die Fülle gut verrühren, in einen Spritzsack geben und gitterförmig auf den Teig auftragen, mit Marillen oder Zwetschken belegen.
  4. Bei ca. 170 °C ca. 35 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Diesen Kuchen durften wir bei einem Besuch im Weltladen Zwettl verkosten - und er schmeckte köstlich!

*aus fairem Handel

Dieses Rezept teilen
 

Mangohupf

Mangohupf
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Mangohupf
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Die getrockneten Mangos in Wasser und Rum 2 bis 3 Stunden einweichen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Den Backofen 10 Minuten auf 220 °C vorheizen, dann auf 180 °C zurückschalten.
  3. Butter und Honig zu einer cremigen, luftigen Masse aufschlagen, Eigelbe nach und nach unterrühren.
  4. Zitronenschale, Cashewnüsse und das mit Backpulver versiebte Mehl sowie die Mangos unterrühren.
  5. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und sorgfältig unterziehen.
  6. Den Teig in eine gut befettete Gugelhupfform füllen.
  7. Den Gugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.
  8. Vor dem Stürzen in der Form abkühlen lassen.
  9. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen!
Rezept Hinweise

*aus fairem Handel

Dieses Rezept teilen