Mangohupf

Mangohupf
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Mangohupf
Print Recipe
Portionen
1
Portionen
1
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Die getrockneten Mangos in Wasser und Rum 2 bis 3 Stunden einweichen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Den Backofen 10 Minuten auf 220 °C vorheizen, dann auf 180 °C zurückschalten.
  3. Butter und Honig zu einer cremigen, luftigen Masse aufschlagen, Eigelbe nach und nach unterrühren.
  4. Zitronenschale, Cashewnüsse und das mit Backpulver versiebte Mehl sowie die Mangos unterrühren.
  5. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und sorgfältig unterziehen.
  6. Den Teig in eine gut befettete Gugelhupfform füllen.
  7. Den Gugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.
  8. Vor dem Stürzen in der Form abkühlen lassen.
  9. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen!
Rezept Hinweise

*aus fairem Handel

Dieses Rezept teilen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.